Willkommen

Willkommen auf der Homepage des TTC Altena

                                                                                              Besucherzahl 11186


Tischtennis Spektakel

Das Weltweit erfolgreichste Geschwisterpaar zu Gast in Altena

Die Tischtennis-Show mit Jean-Michel und Philippe Saive

Sonntag, 29.05.2016 in der Sauerlandhalle / Altena

Beginn: 18:00 Uhr  -  Einlass: ab 17:00 Uhr   //   Erwachsene: 11,-€  -  Jugendliche: 7,-€

 


 

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

TT-Show - Tickets können ab sofort per Email vorbestellt werden (27.04.2016 01:46:00)

Tischtennis Spektakel mit Saive-Brüdern rückt immer näher

Wie bereit berichtet findet am 29.05.2016 ab 18:00 die Tischtennis-Show des erfolgreichsten Geschwisterpaares, Jean-Michel und Philippe Saive in der Sauerlandhalle statt. Tickets können aber sofort unter der Email-Adresse: ttc-altena@gmx.de vorbestellt werden. Die Tickts werden darauf hin von uns reserviet und an der Abendkasse hinterlegt. 

 

 

Zeitplan:

17:00    Einlass

18:00    Begrüßung der Zuschauer

18:05    Duell zweier Lokalmatadore gegen Jean Michek Saive

19:00    kurze Pause

19:20    Beginn des eigentliche Showkampfes

 

Hier gibt es das Plakat zur Tischtennis-Show als PDF-Download (mehr lesen...)

 
Abschlusstabellen der Saison 2015/2016 (26.04.2016 23:21:26)

Eine durchaus erfolgreiche Saison geht für uns zu Ende. Für die erste und zweite steht der Aufstieg bereits fest. Die erste wird ab der nächsten Saison somit in der Oberliga aufschlagen und die zweite in der Bezirksklasse.

Aber nicht für alle von uns ist die Saison bereits beendet. Aufrund der Tatsache das mit Bierbaum und Volkringhausen zwei Kreisvereine aus der Bezirksklasse abstiegen können, muss unsere dirtte, als zweiter der 2. Kreisklasse, doch noch in die Relegation und könnte bei erfolgreichem abschneiden den ditten Aufstieg in einer Saison perfekt machen. Einfach wird es gegen den Gegner aus Plettenberg alleridngs nicht. Der TTC geht alles klarer Außenseiter in die Partie, wir werden aber alles versuchen und es den Plettenberger so schwer wie mögich machen. Wann genau die Partie stattfindet steht noch nicht fest. Fest steht aber das in 6er Teams gespielt wird...

  (mehr lesen...)

 
Andreas Benzler verlässt den Verein (26.04.2016 22:54:26)

Der erste Abgang für die nächste Saison steht fest. Andreas verlässt den TTC nach über 30 Jahren in Richtung StR Altena. Andreas spielte in dieser Saison in der Kreisliga und erspielt dort eine 6:11 Bilanz und war somit Bestandteil der Mannschaft die nächstes Jahr den Schritt in die Bezirksklasse macht. Außerdem kam Andreas diese Saison auch auf einen Einsatz in der 2. Kreisklasse, um die dritte beim erreichen der Saisonziele zu unterstützen. Wir bedanken uns bei Andreas für die vielen Jahre und wünschen Ihm persönlich und sportlich alles Gute für die Zukunft. (mehr lesen...)

 
Pressebericht aus dem Altenaer Kreisblatt 26.04.2016 zum Aufstieg des TTC II (26.04.2016 08:47:38)

TTC Altena II steigt direkt in die Bezirksklasse auf

(Altenaer Kreisblatt vom 26. April)

Diese Nachricht verbreitete sich am Sonntagabend in den Reihen des TTC Altena rasend schnell: Weil die zweite Mannschaft des TuS Meinerzhagen, die sich in der Tischtennis-Kreisliga mit einem Zähler Vorsprung auf den TTC Altena II die Meisterschaft sicherte, auf den Aufstieg verzichtet, steigt stattdessen die Reserve der Altenaer um Anthony Cortese nun direkt in die Bezirksklasse auf... (mehr lesen...)

 
Niederlage im letzten Saisonspiel (26.04.2016 08:45:01)

Meister hadert mit Fortuna

(Altenaer Kreisblatt von 25. April)

TISCHTENNIS, NRW-LIGA TTC Altena – TTC Herne-Vöde 3:9

Von Lars Schäfer
ALTENA - In der Zweifachturnhalle des Burggymnasiums jubelte in dieser Saison ausnahmslos Meister und Oberliga-Aufsteiger TTC Altena – bis Samstagabend. Zum Kehraus unterlag der NRW-Liga-Primus im Gipfeltreffen dem TTC Herne-Vöde an eigenen Tischen mit 3:9. Es war ein überraschender Coup, den die Gäste euphorisch feierten. Und das aus gutem Grund.
Durch den Sieg beim Meister verteidigten die Vöder hauchdünn und nur dank des besseren Spielverhältnisses (+72) den zur Aufstiegsrelegation berechtigenden zweiten Platz vor dem punktgleichen SC Union Lüdinghausen (+68), bei dem die Nachricht von der ersten Altenaer Heimniederlage für lange Gesichter gesorgt haben dürfte. (mehr lesen...)

 
Aufstiegt ist perfekt (25.04.2016 19:39:51)

TTC ALTENA II steigt in die Bezirksklasse auf

Große Freude herrschte gestern im Altenaer Lager, als bekannt wurde das unser TTC II als Tabellenzweiter der Kreisliga den direkten Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft hat. Nach einer durchwachsenen Hinrunde stand man auf Platz 5, mit 10:8 Punkten. Doch dank einer herausragenden Rückrunde mit 9 Siegen aus 9 Spielen, und damit 18:0 Punkten belegten wir am Ende noch den zweiten Tabellenplatz hinter dem Meister TuS Meinerzhagen II. Dieser Platz hätte zur Aufstiegsrelegation berechtigt, welches schon sehr erfreulich gewesen wäre. Doch gestern verzichtete der Tus Meinerzhagen II auf sein Aufstiegsrecht und wir können nun direkt in die Bezirksklasse!!!

Glückwunsch an alle mitwirkenden Spieler!!

 

  (mehr lesen...)

 
Vorbericht zum Saisonfinale (24.04.2016 12:54:15)

Wettbewerbsverzerrung
wird es nicht geben

TISCHTENNIS TTC Altena peilt Sieg an (Altenaer Kreisblatt vom 23. April)
 

Altena - Die wichtigsten Entscheidungen in der Tischtennis-NRW-Liga sind bereits vor dem Saisonfinale an diesem Wochenende gefallen. Der TTC Altena steht längst als Meister und Oberliga-Aufsteiger fest, DJK BW Avenwedde und der ETSV Witten steigen in die Verbandsliga ab. Dennoch herrscht am letzten Spieltag noch Spannung – und zwar im Kopf-an-Kopf-Rennen um die Vizemeisterschaft und damit auch im Kampf um den Relegationsplatz. (mehr lesen...)

 
Bezirksentscheid der Mini--Meisterschaften findet am Sonntag in Menden statt (23.04.2016 02:17:28)

Ab 10:00 Uhr in der Turnhalle der Bonifatiusschule, Malvenweg 4, 58708 Menden

Neben dem letzten Spieltag der ersten Mannschaft in der NRW-Liga steht an diesem Wochenende auch der Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften für den TTC Altena an. Als Ausrichter des Ortsentscheides im Februar wird der TTC auch am Sonntag in Menden vor Ort sein, wo der diesjährige Bezirksentscheid ausgetragen wird. Alle Altenaer Teilnehmer haben sich beim Kreisentscheid im März in Ledringsen für den Bezirksentscheid qualifiziert... (mehr lesen...)

 
TTC IV gewinnt letztes Saisonspiel (23.04.2016 02:06:00)

3. Kreisklasse: Post SV Lüdenscheid - TTC Altena IV 6:8

Zum letzten Spiel der Saison 2015/16 reiste unsere "Vierte" gestern mit fünf Spielern zum Tabellenletzen der 3 Kreisklassen Post SV Lüdenscheid II, die mit einem Sieg aber noch an uns hätten vorbei ziehen können. In den Eingangsdoppel traten wir mit Kehl/Saathoff und Jeide/Bartel an. Beiden Doppel ging etwas überraschend mit 0:3 an die Hausherren.

In den Einzel wurde Peter Saathoff, der nach überstandenen Krankheit erstmals wieder im Aufgebot stand, von Uwe Kleff ersetzt, der in den letzten Wochen eine Überragende Form aufweisen kann. Am Oberen Parrkreutz konnten wir dann beide Spiele mit 1:3 für uns entscheiden und den Rückstand aus den Doppel egalisieren...

  (mehr lesen...)

 
Knapper Erfolg in Lüdinghausen (21.04.2016 10:17:05)

Der Meister gewinnt auch das Gipfeltreffen
TISCHTENNIS, NRW-LIGA SC Union Lüdinghausen – TTC Altena 7:9 (AK vom 18. April)

Lüdinghausen - Es war ein Tischtennis-Krimi erster Güte mit dem Happy End für den TTC Altena: Dank der Nervenstärke des polnischen Duos Krzysztof Zielinski/Marcin Jarkowski gewann der NRW-Liga-Meister und zukünftige Oberligist auch das Gipfeltreffen beim SC Union Lüdinghausen, der nach dieser bitteren 7:9-Heimniederlage kurz vor Saisonende den TTC Herne-Vöde auf Relegationsrang zwei vorbeiziehen lassen musste. (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >